Ein Buch, das fasziniert und bewegt: Charlotte

Ein Buch, das fasziniert und bewegt: Charlotte

„Sie schaut ihn an. Und hält ihm ihren Koffer hin. C’est toute ma vie, sagt sie schließlich. Das ist mein ganzes Leben.“ Berlin. Charlotte Salomon wächst in den Zwanziger Jahren in einer gutbürgerlichen Familie in Berlin auf. Als sie neun…


Genre: Belletristik, Biografie, Roman
Subjects: Angst, Berlin, Deutschland, Familie, Flucht, Gesellschaft, Krieg, Kunst, Leben, Liebe, Malerei, Nationalsozialismus, Schicksal, Selbstverwirklichung, Tod
Eines der besten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe - Americanah

Eines der besten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe – Americanah

„Ich kam aus einem Land, wo Rasse keine Bedeutung hatte. Ich hatte mich selbst nie als Schwarze wahrgenommen. Zu einer Schwarzen wurde ich erst, als ich nach Amerika kam. “ Lagos/Princeton/London. Ifelmelu und Obinze verlieben sich im Nigeria der Neunziger…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Gesellschaftsroman, Liebesroman, Politischer Roman, Roman
Subjects: Afrika, Asyl, Diskriminierung, Einwanderung, Familie, Gesellschaft, Leben, Lebenswege, Liebe, Rassismus, Traum, USA
Die Geschichte einer unmöglichen Liebe - Wir sehen uns am Meer

Die Geschichte einer unmöglichen Liebe – Wir sehen uns am Meer

USA, 2003. Die Israelin Liat trifft in New York auf den Palästinenser Chilmi. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander. Doch Liat, die nur für ein halbes Jahr in New York lebt, weiß, dass ihre Liebe nach der Rückkehr in ihre Heimat Tel Aviv…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Liebesroman, Politischer Roman, Roman
Subjects: Arabisch, Erziehung, Familie, Gesellschaft, Glaube, Hebräisch, Heimat, Islam, Israel, Israel-Konflikt, Judentum, Konflikt, Leidenschaft, Liebe, Malerei, New York, Palästinenser, Ramallah, Schicksal, Tel Aviv, USA, Verlust, Völkerkonflikt, Vorurteile
Geniales Debüt - Bella Germania

Geniales Debüt – Bella Germania

„Unser Leben gehört uns nicht allein. Dieses Haus, das wir unser Ich nennen, ist bewohnt von denen, die vor uns kamen. Ihre Spuren sind in unsere Seelen eingraviert. Erst ihre Geschichten machen uns zu dem, was wir sind.“ München, 2014. Die…


Genre: Belletristik, Gesellschaftsroman, Liebesroman, Roman
Subjects: Affäre, Automobilindustrie, Autos, Beruf, Deutschland, Ehe, Familie, Flucht, Gastarbeiter, Gesellschaft, Italien, Kinder, Leben, Liebe, Mailand, Migration, München, Schicksal, Selbstverwirklichung, Talent, Traum, Verlust, Wirtschaftswunder
Ein kulinarisches Lesevergnügen - Der Koch

Ein kulinarisches Lesevergnügen – Der Koch

Wir schreiben das Jahr 2008. In den USA macht Barack Obama Walhlkampf für die Demokraten, die Finanzmärkte kollabieren und in Sri Lanka tobt seit Jahrzehnten ein Bürgerkrieg, den kaum jemanden zu interessieren scheint. Maravan, ein junger tamilischer Asylbewerber, schlägt sich…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Roman
Subjects: Asyl, Erotik, Essen, Finanzkrise, Flucht, Freundschaft, Gesellschaft, Glaube, Kochen, Krieg, Leidenschaft, Liebe, Politik, Schweiz, Selbstverwirklichung, Sri Lanka, Verlust, Wirtschaft, Zürich
Ein MUSS für jeden Buchliebhaber: Der Schatten des Windes

Ein MUSS für jeden Buchliebhaber: Der Schatten des Windes

„…wenige Dinge prägten einen Leser so sehr wie das erste Buch, das sich wirklich einen Weg zu seinem Herzen bahne.“ Barcelona zu Zeiten der Franco-Ära, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der zehnjährige Daniel Sempere wächst nach dem Tod seiner Mutter…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Historischer Roman, Roman
Subjects: Angst, Barcelona, Bücher, Bücherliebe, Bürgerkrieg, Diktatur, Einsamkeit, Familie, Freundschaft, Gesellschaft, Krieg, Lebenswege, Leidenschaft, Liebe, Paris, Reue, Schicksal, Schriftstellerei, Spanien, Verlust
Kann man lesen, muss man aber nicht - "Anklage"

Kann man lesen, muss man aber nicht – „Anklage“

Samantha Kofer führt ein erfolgreiches Leben als Anwältin in New York. Doch dann kommt das Jahr 2008 und mit ihm der große Crash an den Finanzmärkten. Nicht nur an der Wall Street verlieren die Leute ihre Jobs, sondern auch scharenweise…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Justizkrimi, Thriller
Subjects: Anwalt, Beruf, Entschädigung, Familie, Finanzkrise, Gesellschaft, Justiz, Kohlindustrie, Krankheit, Leben, Leidenschaft, New York, Skrupellosigkeit, Tagebau, Überzeugung, Umweltverschmutzung, USA, Virginia
SOPHIA oder Der Anfang aller Geschichten

SOPHIA oder Der Anfang aller Geschichten

„Die wahre Religion aber sei die Liebe, und die kenne weder Krieg noch Rassismus, noch Inquisition.“ 40 Jahre nach seiner Flucht aus Syrien kehrt Salman in seine Heimat Damaskus zurück. Nie hat sie ihn losgelassen – diese Stadt, die so…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Gesellschaftsroman, Roman
Subjects: Damaskus, Diktatur, Exil, Familie, Flucht, Freundschaft, Gesellschaft, Glaube, Heimat, Leben, Lebenswege, Leidenschaft, Liebe, Revolution, Schicksal, Syrien, Terror, Tod, Verlust, Widerstand, Zusammenhalt
Ohrfeige

Ohrfeige

„Stumm und starr vor Angst hockt sie in ihrem Drehstuhl, als hätte die Ohrfeige sie betäubt. {…} Was bedeutet es für mich, wenn ich weder in der Heimat noch in der Fremde leben darf? Frau Schulz?“ Karim kommt aus dem…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Roman
Subjects: Asyl, Bayern, Bürokratie, Deutschland, Flucht, Flüchtlinge, Gesellschaft, Hoffnung, Krieg, Schicksal, Verzweiflung
Very british - Ein untadeliger Mann

Very british – Ein untadeliger Mann

„Er war sagenhaft sauber. Geradezu ostentativ sauber. Der Rand seiner Fingernägel war reinweiß. Die wenigen Haare unter den Fingerknöcheln waren immer noch golden und wirkten stets wie frisch shamponiert, ebenso wie sein lockiges, immer noch rötlich braunes Haupthaar.“ Edward Feathers…


Genre: Belletristik, Britische Romane, Gegenwartsliteratur, Gesellschaftsroman, Roman
Subjects: Anwalt, Britisch, British Empire, Ehe, Einsamkeit, Empathie, England, Freundschaft, Gesellschaft, Hong Kong, Leben, Lebenswege, Liebe, London, Malaysia, Raj-Waisen, Schicksal, Sonderling, Tod, Trauer, Verlust