Kenne ich nun den Sinn des Lebens? Mein Besuch im Café am Rande der Welt

Kenne ich nun den Sinn des Lebens? Mein Besuch im Café am Rande der Welt

“Meine Probleme, die Dinge, die mich gestresst hatten, meine Sorgen über die Zukunft schienen allesamt völlig unwichtig zu sein. Egal, was ich in meinem Leben tat oder nicht tat, ob meine Entscheidungen richtig oder falsch waren, die Welt würde noch…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Ratgeber, Selbstfindung
Subjects: Gesellschaft, Leben, Leben im Jetzt, Schicksal, Selbstverwirklichung, Sinn des Lebens, Tod, Traum, USA
Die palästinensische Sicht der Dinge: Während die Welt schlief

Die palästinensische Sicht der Dinge: Während die Welt schlief

“David streckte die Schultern und räusperte sich. Er wusste, dass die improvisierte Geschichte Israels im Grunde nicht die seine war. In seinen Adern strömte die uralte Kultur seiner Vorfahren – aber auch sie gehörte nicht richtig zu ihm. Das Schicksal…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Politischer Roman, Religion & Glaube, Roman
Subjects: Angst, Araber, Familie, Flucht, Freundschaft, Geschichte, Geschwister, Gesellschaft, Glaube, Heimat, Islam, Israel, Israel-Konflikt, Juden, Judentum, Kinder, Krieg, Leben, Lebenswege, Nahostkonflikt, Nationalsozialismus, Palästina, Schicksal, Terrorismus, Trauer, USA, Verlust, Vertreibung, Zusammenhalt
In der Psyche eines Serienkillers: Unter der Haut

In der Psyche eines Serienkillers: Unter der Haut

“In all den Jahren”, sagte er, “habe ich nicht rausgefunden, worauf es mehr ankommt im Leben: ein Mädchen zu verführen oder ein gutes Buch zu lesen. Ich finde einfach keine Antwort. Dabei ist das doch die wichtigste Frage im Leben…


Genre: Belletristik, Coming of age, Krimi, Roman, Thriller
Subjects: Berlin, Bücher, Deutschland, Einsamkeit, Freundschaft, Gesellschaft, Glück, Israel, Judentum, Krieg, Leben, Lebenswege, Leidenschaft, Liebe, Mord, Nationalsozialismus, New York, Schicksal, Selbstverwirklichung, Serienmörder, Sex, Tod, Verlust
"Besser" - die geheimen Gedanken einer frustrierten Mutter

“Besser” – die geheimen Gedanken einer frustrierten Mutter

“Es wird alles gut sein, alles wird gut aussehen, perfekt, vorschriftsmäßig, nichts verrät mich.” Wien. Antonia Pollak hat eigentlich alles, was man sich von einem schönen Leben erträumt. Einen Mann, der sie auf Händen trägt, zwei gesunde Kinder, genügend Wohlstand…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Gesellschaftsroman, Roman
Subjects: Betrug, Ehe, Familie, Gesellschaft, Glück, Kinder, Kindheit, Leben, Lebenswege, Liebe, Mutterschaft, Österreich, Schicksal, Selbstverwirklichung, Wien
Der Zopf - vom Mut dreier Frauen

Der Zopf – vom Mut dreier Frauen

“Ich widme meine Arbeit all den Frauen, die durch ihre Haare miteinander verknüpft sind wie zu einem großen Seelengeflecht. Denen, die lieben, gebären, hoffen, die stürzen und sich wiederaufrichten, Tausende Male, die leiden, aber nicht zugrunde gehen. Ich kenne ihre…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Gesellschaftsroman, Roman
Subjects: Beruf, Bildung, erwachsen werden, Familie, Frauen, Gesellschaft, Glaube, Glück, Heimat, Indien, Italien, Kanada, Karriere, Kinder, Krankheit, Krebs, Leben, Lebenswege, Leidenschaft, Liebe, Mut, Schicksal, Selbstverwirklichung, Sizilien, Solidarität, Trauer, Traum, Zusammenhalt
Erfolglose Suche nach dem Glück - Hectors Reise

Erfolglose Suche nach dem Glück – Hectors Reise

“Wenn man die Leute fragt, ob sie glücklich sind, muss man sehr aufpassen, weil man sie mit dieser Frage sehr durcheinanderbringen kann.” Paris. Hector ist Psychiater und in letzter Zeit zunehmend unzufrieden. In seiner Praxis sieht er immer mehr Menschen,…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Roman, Selbstfindung
Subjects: Beruf, China, Frankreich, Gesellschaft, Glück, Leben, Lebenswege, Liebe, Schicksal, Südamerika, Tod, USA
Ein Buch, das fasziniert und bewegt: Charlotte

Ein Buch, das fasziniert und bewegt: Charlotte

„Sie schaut ihn an. Und hält ihm ihren Koffer hin. C’est toute ma vie, sagt sie schließlich. Das ist mein ganzes Leben.” Berlin. Charlotte Salomon wächst in den Zwanziger Jahren in einer gutbürgerlichen Familie in Berlin auf. Als sie neun…


Genre: Belletristik, Biografie, Roman
Subjects: Angst, Berlin, Deutschland, Familie, Flucht, Gesellschaft, Krieg, Kunst, Leben, Liebe, Malerei, Nationalsozialismus, Schicksal, Selbstverwirklichung, Tod
Ganz anders als erwartet - Gestorben wird immer

Ganz anders als erwartet – Gestorben wird immer

“Gestorben wird immer, dachte Agnes, bald bin ich dran. Doch vorher war es an der Zeit, die Dinge zu regeln. Es war Zeit für die Wahrheit.” Hamburg, im Mai 2008. Agnes, die 91-jährige Patriarchin einer Hamburger Steinmetzfamilie, hat die Nase…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Roman
Subjects: Deutschland, Familie, Flucht, Geschwister, Kinder, Krieg, Leben, Lebenswege, Liebe, Schicksal, Trauer, Verlust, Zusammenhalt
Die Geschichte einer unmöglichen Liebe - Wir sehen uns am Meer

Die Geschichte einer unmöglichen Liebe – Wir sehen uns am Meer

USA, 2003. Die Israelin Liat trifft in New York auf den Palästinenser Chilmi. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander. Doch Liat, die nur für ein halbes Jahr in New York lebt, weiß, dass ihre Liebe nach der Rückkehr in ihre Heimat Tel Aviv…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Liebesroman, Politischer Roman, Roman
Subjects: Arabisch, Erziehung, Familie, Gesellschaft, Glaube, Hebräisch, Heimat, Islam, Israel, Israel-Konflikt, Judentum, Konflikt, Leidenschaft, Liebe, Malerei, New York, Palästinenser, Ramallah, Schicksal, Tel Aviv, USA, Verlust, Völkerkonflikt, Vorurteile
Geniales Debüt - Bella Germania

Geniales Debüt – Bella Germania

“Unser Leben gehört uns nicht allein. Dieses Haus, das wir unser Ich nennen, ist bewohnt von denen, die vor uns kamen. Ihre Spuren sind in unsere Seelen eingraviert. Erst ihre Geschichten machen uns zu dem, was wir sind.” München, 2014. Die…


Genre: Belletristik, Gesellschaftsroman, Liebesroman, Roman
Subjects: Affäre, Automobilindustrie, Autos, Beruf, Deutschland, Ehe, Familie, Flucht, Gastarbeiter, Gesellschaft, Italien, Kinder, Leben, Liebe, Mailand, Migration, München, Schicksal, Selbstverwirklichung, Talent, Traum, Verlust, Wirtschaftswunder