Eine bewegende, düstere Parabel auf das Leben: "Die Straße"

Eine bewegende, düstere Parabel auf das Leben: “Die Straße”

“Dann marschierten sie im stahlgrauen Licht die Asphaltstraße entlang, schlurften durch die Asche, jeder die ganze Welt des anderen.” Irgendwo in Amerika. Ein Vater zieht mit seinem Sohn alleine durch leere, postapokalyptische Straßen. Eine Katastrophe hat die Menschheit vor Jahren heimgesucht,…


Genre: Belletristik, Endzeitroman, Gegenwartsliteratur, Roman
Subjects: Angst, Apokalypse, Familie, Gesellschaft, Hoffnung, Kinder, Liebe, Tod, Trauer, Überleben, Verzweiflung, Weltuntergang