Ein Buch, das fasziniert und bewegt: Charlotte

Ein Buch, das fasziniert und bewegt: Charlotte

„Sie schaut ihn an. Und hält ihm ihren Koffer hin. C’est toute ma vie, sagt sie schließlich. Das ist mein ganzes Leben.“ Berlin. Charlotte Salomon wächst in den Zwanziger Jahren in einer gutbürgerlichen Familie in Berlin auf. Als sie neun…


Genre: Belletristik, Biografie, Roman
Subjects: Angst, Berlin, Deutschland, Familie, Flucht, Gesellschaft, Krieg, Kunst, Leben, Liebe, Malerei, Nationalsozialismus, Schicksal, Selbstverwirklichung, Tod
Eines der besten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe - Americanah

Eines der besten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe – Americanah

„Ich kam aus einem Land, wo Rasse keine Bedeutung hatte. Ich hatte mich selbst nie als Schwarze wahrgenommen. Zu einer Schwarzen wurde ich erst, als ich nach Amerika kam. “ Lagos/Princeton/London. Ifelmelu und Obinze verlieben sich im Nigeria der Neunziger…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Gesellschaftsroman, Liebesroman, Politischer Roman, Roman
Subjects: Afrika, Asyl, Diskriminierung, Einwanderung, Familie, Gesellschaft, Leben, Lebenswege, Liebe, Rassismus, Traum, USA
Ganz anders als erwartet - Gestorben wird immer

Ganz anders als erwartet – Gestorben wird immer

„Gestorben wird immer, dachte Agnes, bald bin ich dran. Doch vorher war es an der Zeit, die Dinge zu regeln. Es war Zeit für die Wahrheit.“ Hamburg, im Mai 2008. Agnes, die 91-jährige Patriarchin einer Hamburger Steinmetzfamilie, hat die Nase…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Roman
Subjects: Deutschland, Familie, Flucht, Geschwister, Kinder, Krieg, Leben, Lebenswege, Liebe, Schicksal, Trauer, Verlust, Zusammenhalt
Geniales Debüt - Bella Germania

Geniales Debüt – Bella Germania

„Unser Leben gehört uns nicht allein. Dieses Haus, das wir unser Ich nennen, ist bewohnt von denen, die vor uns kamen. Ihre Spuren sind in unsere Seelen eingraviert. Erst ihre Geschichten machen uns zu dem, was wir sind.“ München, 2014. Die…


Genre: Belletristik, Gesellschaftsroman, Liebesroman, Roman
Subjects: Affäre, Automobilindustrie, Autos, Beruf, Deutschland, Ehe, Familie, Flucht, Gastarbeiter, Gesellschaft, Italien, Kinder, Leben, Liebe, Mailand, Migration, München, Schicksal, Selbstverwirklichung, Talent, Traum, Verlust, Wirtschaftswunder
Was uns bleibt ist jetzt

Was uns bleibt ist jetzt

„Wir dürfen uns vor Veränderung nicht fürchten… Sonst verpassen wir alles.“ Die 15-jährige Jam ist ein ganz normaler Teenager… bis sie ihre erste große Liebe Reeve verliert. Nach Reeves Tod findet Jam keinen Sinn mehr im Leben. Sie rutscht ab…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Jugendroman, Roman
Subjects: Depression, Erste Liebe, Freundschaft, Internat, Jugend, Leben, Leben im Jetzt, Liebe, Literatur, Psychische Erkankung, Tod, Trauer, Trauerbewältigung, Trauma, Verlust
Drachenläufer - Von Freundschaft, Verrat & einem vergangenen Afghanistan

Drachenläufer – Von Freundschaft, Verrat & einem vergangenen Afghanistan

„…ein Junge, der nicht für sich selbst eintritt, wird zu einem Mann, der für gar nichts eintritt.“ Afghanistan 1975: Den zwölfjährigen Amir und seinen besten Freund Hassan verbindet eine ungewöhnliche Freundschaft. Beide wachsen ohne Mutter und weiblichen Einfluss auf. Amir…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Roman
Subjects: Afghanistan, Angst, Egoismus, Familie, Flucht, Freundschaft, Kinder, Krieg, Leben, Lebenswege, Religion, Taliban, Terror, Trauer, Traum, USA, Vater-Sohn-Beziehung, Verlust, Verrat
Was für ein Debüt! "The Girls"

Was für ein Debüt! „The Girls“

„Wir wollen alle gesehen werden.“ Wir schreiben das Jahr 1969. Die 14-jährige Evie Boyd lebt eines von vielen Teenagerleben. Ihre Eltern haben sich scheiden lassen. Ihre Mutter ist auf dem Selbstfindungstrip. Ihr Vater irgendwie unnahbar. Evie fühlt sich ungesehen, ungeliebt,…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Roman
Subjects: Anerkennung, Einsamkeit, Familie, Freundschaft, Hippie-Zeit, Leben, Lebenswege, Liebe, Massaker, Mittelmäßigkeit, Sekte, Teenager, Zugehörigkeit
Kann man lesen, muss man aber nicht - "Anklage"

Kann man lesen, muss man aber nicht – „Anklage“

Samantha Kofer führt ein erfolgreiches Leben als Anwältin in New York. Doch dann kommt das Jahr 2008 und mit ihm der große Crash an den Finanzmärkten. Nicht nur an der Wall Street verlieren die Leute ihre Jobs, sondern auch scharenweise…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Justizkrimi, Thriller
Subjects: Anwalt, Beruf, Entschädigung, Familie, Finanzkrise, Gesellschaft, Justiz, Kohlindustrie, Krankheit, Leben, Leidenschaft, New York, Skrupellosigkeit, Tagebau, Überzeugung, Umweltverschmutzung, USA, Virginia
Eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft - Zusammen ist man weniger allein

Eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft – Zusammen ist man weniger allein

„Sie hatte einen Ort gefunden, an dem sie gerne lebte. Einen seltsamen Ort, ausgefallen wie die Leute, die darin wohnten.“ Die junge, magersüchtige Camille arbeitet trotz großem künstlerischem Talent in der Putzkolonne. Der stotternde, zurückhaltende Philibert ist ein historischer Einstein und scheint…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Liebesroman, Roman
Subjects: Angst, Familie, Frankreich, Freundschaft, Kunst, Leben, Leidenschaft, Liebe, Magersucht, Paris, Traum, Verlust, Wohngemeinschaft, Zusammenhalt
Tragikomischer Selbstverwirklichungstrip - Becks letzter Sommer

Tragikomischer Selbstverwirklichungstrip – Becks letzter Sommer

„Sie sind hier, weil Sie keine Entscheidungen treffen. Und das ist schlecht. Denn wenn Sie es nicht tun, dann tut’s das Leben für Sie. Und das Leben trifft oft die schlechteren Entscheidungen.“ Robert Beck steckt in einer Art Midlifecrisis. Er…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Roman
Subjects: Abenteuer, Angst, Einsamkeit, Freundschaft, Hypochonder, Leben, Lebenswege, Lehrer, Liebe, München, Musik, Mut, Selbstverwirklichung, Talent, Tod, Traum, Verlust