Drachenläufer - Von Freundschaft, Verrat & einem vergangenen Afghanistan

Drachenläufer – Von Freundschaft, Verrat & einem vergangenen Afghanistan

“…ein Junge, der nicht für sich selbst eintritt, wird zu einem Mann, der für gar nichts eintritt.” Afghanistan 1975: Den zwölfjährigen Amir und seinen besten Freund Hassan verbindet eine ungewöhnliche Freundschaft. Beide wachsen ohne Mutter und weiblichen Einfluss auf. Amir…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Roman
Subjects: Afghanistan, Angst, Egoismus, Familie, Flucht, Freundschaft, Kinder, Krieg, Leben, Lebenswege, Religion, Taliban, Terror, Trauer, Traum, USA, Vater-Sohn-Beziehung, Verlust, Verrat
Ein MUSS für jeden Buchliebhaber: Der Schatten des Windes

Ein MUSS für jeden Buchliebhaber: Der Schatten des Windes

“…wenige Dinge prägten einen Leser so sehr wie das erste Buch, das sich wirklich einen Weg zu seinem Herzen bahne.” Barcelona zu Zeiten der Franco-Ära, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der zehnjährige Daniel Sempere wächst nach dem Tod seiner Mutter…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Historischer Roman, Roman
Subjects: Angst, Barcelona, Bücher, Bücherliebe, Bürgerkrieg, Diktatur, Einsamkeit, Familie, Freundschaft, Gesellschaft, Krieg, Lebenswege, Leidenschaft, Liebe, Paris, Reue, Schicksal, Schriftstellerei, Spanien, Verlust
Ohrfeige

Ohrfeige

“Stumm und starr vor Angst hockt sie in ihrem Drehstuhl, als hätte die Ohrfeige sie betäubt. {…} Was bedeutet es für mich, wenn ich weder in der Heimat noch in der Fremde leben darf? Frau Schulz?” Karim kommt aus dem…


Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur, Roman
Subjects: Asyl, Bayern, Bürokratie, Deutschland, Flucht, Flüchtlinge, Gesellschaft, Hoffnung, Krieg, Schicksal, Verzweiflung
Ein ganzes Leben - ein großes Buch über die kleinen Momente des Glücks

Ein ganzes Leben – ein großes Buch über die kleinen Momente des Glücks

“Er konnte sich nicht erinnern, wo er hergekommen war, und letztendlich wusste er nicht, wohin er gehen würde. Doch auf die Zeit dazwischen, auf sein Leben, konnte er ohne Bedauern zurückblicken, mit einem abgerissenen Lachen und einem einzigen, großen Staunen.”…


Genre: Belletristik, Gesellschaftsroman, Roman, Selbstfindung
Subjects: Alpen, Einsamkeit, Glück, Krieg, Leben, Lebenswege, Liebe, Österreich, Schicksal, Sinn des Lebens, Tod, Trauer, Verlust